Vorverkaufsstart für die „2. Bad Wünnenberger Nacht der Songpoeten“

Nach dem großen Erfolg der „1. Bad Wünnenberger Nacht der Songpoeten“ im Herbst 2017, wird es am 21. September diesen Jahres eine Fortsetzung des beliebten Formates geben.

Bürgermeister Christoph Rüther, der erneut die Schirmherrschaft übernommen hat, freut sich ganz besonders über die Weiterführung der Reihe, da durch dieses Konzertkonzept immer wieder neue Künstler aus ganz Deutschland in die Kurstadt kommen, aber auch regionale Künstler auftreten.
So wird in diesem Jahr neben den Protagonisten des ersten Abends, Emotia aus Bad Wünnenberg und dem Singer/Songwriter Arthur Hováth aus Leverkusen, ein neuer Künstler hinzukommen.

Matt(hias) Monka aus Bremen – auch bekannt als „Pianoman des Nordens. Live präsentiert Monka sich mit großer Hingabe und Leidenschaft – auf kleinen wie auf großen Bühnen, ob mit eigenen oder eigen präsentierten Coversongs – stets in seinem ureigenen Licht.

Weiterlesen: Vorverkaufsstart für die „2. Bad Wünnenberger Nacht der Songpoeten“